Veranstaltungen
Galakonzert 7. Intern. Violinwettbewerb Henri Marteau +++ ABGESAGT +++

Termin:Samstag, 09.05.2020
Uhrzeit:19:30 Uhr
Raum:Festsaal



+++ AUF GRUND DER AKTUELLEN ENTWICKLUNGEN ZUM CORONA-VIRUS WURDE DER HENRI-MARTEAU-WETTBEWERB ABGESAGT +++

 

Der Internationale Violinwettbewerb Henri Marteau wurde 2002 vom Freundeskreis der Musikbegegnungsstätte Haus Marteau e. V. ins Leben gerufen und wird im Turnus von drei Jahren in Lichtenberg und Hof durchgeführt. 2007 hat der Bezirk Oberfranken die Trägerschaft des Wettbewerbs übernommen. Der Kultur- und Bildungsunternehmen Hofer Symphoniker ist seitdem mit der Gesamtleitung und Organisation betraut.


Der Wettbewerb mit allen Wertungsrunden und dem Galakonzert erfreut sich in der Region großer Beliebtheit und wird mit regem Interesse verfolgt. Ein Großteil der Kandidaten und Kandidatinnen wird bei Gastfamilien untergebracht.


Seien Sie dabei, der Eintritt zu den Wertungsrunden und Finals ist frei. Beim Finale können Sie über den Publikumspreis abstimmen.

 

Den Abschluss bildet das Galakonzert mit den Preisträgern im Festsaal der Freiheitshalle Hof.

Hofer Symphoniker
Dirigent: Christoph-Mathias Mueller


Öffentliche Wertungsrunden
Haus Marteau Lichtenberg
1. Runde und Semifinale
Dienstag, 28. April bis Mittwoch, 05. Mai

Finale mit den Hofer Symphonikern
Festsaal Freiheitshalle Hof
Donnerstag, 07. Mai · 18 Uhr
und Freitag, 08. Mai · 18 Uhr

 

Mehr Informationen unter www.violinwettbewerb-marteau.de.

 


 


Veranstalter: Hofer Symphoniker


Zurück zur Liste