Veranstaltungen
Hofer Symphoniker: 03. Symphoniekonzert 2017/2018

Termin:Freitag, 10.11.2017
Uhrzeit:19:30 Uhr
Raum:Festsaal

Musikalisches Glaubensbekenntnis



John Corigliano
Elegy für Orchester
 
Erich Wolfgang Korngold
Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 35
 
Felix Mendelssohn Bartholdy
Symphonie Nr. 5 d-Moll op. 107 "Reformationssymphonie"
 
Carolin Widmann, Violine
Hermann Bäumer, Dirigent

 

03. Syko_Carolin_Widmann     02. Syko_Hermann Bäumer

 

Wie da jedes Wort nach Musik ruft, wie jede Strophe ein anderes Stück ist, wie überall ein Fortschritt, eine Bewegung, ein Wachsen sich findet, das ist gar zu herrlich“, so begeistert äußerte sich Felix Mendelssohn Bartholdy über die Texte und Lieder des Kirchenreformators Martin Luther bei seinem Aufenthalt in Rom 1831. Ein Jahr zuvor komponierte Mendelssohn für die Feierlichkeiten zum 300. Jahrestag der Augsburger Konfessionen seine „Symphonie zur Feier der Kirchen-Revolution“, später Reformationssymphonie genannt. Aufgrund der revolutionären Ereignisse wurden jedoch die Feierlichkeiten abgesagt. Auch der  zweite Versuch einer Uraufführung, zwei Jahre später, scheiterte, da die Musiker die Symphonie als „zu scholastisch, zu viel Fugato, zu wenig Melodie“ ablehnten. Erst Ende 1832 kam es zur ersten u