Datenschutzerklärung

 

1. Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten
 
Bei Ihrem Zugriff auf unsere Web-Seiten werden Web-Serverlogbücher erzeugt, die wir für eine Dauer von ca. 2-3 Monaten für statistische Zwecke (beispielsweise die Anzahl der Zugriffe) und zur Fehlerverfolgung speichert. Sollte aus statistischen Gründen eine längere Speicherdauer erforderlich sein, so erfolgt dies ausschließlich anonymisiert. Weitere Auswertungen der Daten erfolgen nicht.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (z. B. Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Es werden keine Nutzungsprofile einzelner Besucher zu dieser Site erstellt. Die personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die Zwecke verarbeitet bzw. genutzt, zu denen sie erhoben wurden. Wir geben keinerlei personenbezogene Daten an Dritte weiter.

Wenn Sie innerhalb unseres Angebotes Seiten und Dateien abrufen und dabei aufgefordert werden, persönliche Daten einzugeben, so bitten wir hierbei zu beachten, dass diese Datenübertragung über das Internet ungesichert erfolgt und die Daten somit von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden können.
 
 

2. Umgang mit E-Mail-Adressen
 
Wenn Sie uns eine E-Mail senden, verwenden wir Ihre Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen. Eine anderweitige Nutzung oder die Weitergabe der Adresse an Dritte erfolgt nicht. Ausdrücklich wird darauf hingewiesen, dass die Datenübertragung von E-Mail über das Internet ungesichert erfolgt und die Daten somit von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden können. Aus diesem Grund sollten keine E-Mails mit schutzwürdigem Inhalt an irgendeine Adresse der Stadt Hof gerichtet werden.

 

3. Anmeldung für oder Zugriff auf geschützte Bereiche

Verschiedene besonders gekennzeichnete Bereiche des Internet-Angebots der Stadt Hof sind nur nach vorheriger Anmeldung zugänglich. Im Rahmen der Anmeldung und des Zugriffs auf diese Seiten werden personenbezogene Daten für die Validierung der Zugangsberechtigung abgefragt und gespeichert. Die erhobenen personenbezogenen Daten werden nicht weitergegeben und für keine anderen Zwecke als die auf der jeweiligen Seite genannten verwendet. 

 

4. Formulare und Online-Dienstleistungen

Wenn Sie innerhalb unseres Angebots Seiten und Dateien abrufen und dabei aufgefordert werden, persönliche Daten einzugeben, so bitten wir hierbei zu beachten, dass diese Datenübertragung über das Internet ungesichert erfolgt und die Daten somit von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden können.

 

5. Cookies
 
Cookies sind kleine Datenmengen, die vom Betreiber einer Web-Seite auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Temporäre Cookies werden beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht. Sie enthalten lediglich eine Identifikations-Nummer (Session ID), die es dem Server erlaubt, die aufeinander folgenden Anfragen des Browsers demselben Benutzer zuzuordnen. Temporäre Cookies werden von vielen Servern verwendet, sie stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Anders verhält es sich mit permanenten Cookies, die auch von anderen Servern gelesen werden können. Wir verwenden ausschließlich temporäre Cookies,  Dabei werden keinerlei personenbezogene Daten gespeichert und ausgewertet.